Aspekt

SCS Software kündigt Österreich-Überarbeitung für den ETS 2 an

today3. August 2021 4

Hintergrund
share close

Zur Freude aller Spieler, haben SCS Software in ihrem Blog die Überarbeitung von Österreich angekündigt. Neben Deutschland und Frankreich nun das dritte Land, welches ein Facelift erhält.

Dass die Standardkarte oftmals einen faden und recht eintönigen Eindruck bietet, ist allgemein bekannt. Neben Deutschland, welches mit Update 1.40 nun vollständig überarbeitet und modernisiert wurde, ist aktuell noch Frankreich in der Überarbeitung. In dem zur Stunde aktuellsten Blogeintrag des tschechischen Entwicklers wird sich auch der österreichische Teil der Vanilla-Map einer Überarbeitung unterziehen.

Besonders die Alpenregion, welche in der Realität natürlich wunderschön ist, glänzt nur bedingt im Euro Truck Simulator 2. Auch die Vanilla-Schweiz hebt sich nicht sonderlich hervor. Allerdings müssen wir sagen, dass wir im März einen recht schönen Konvoi dort mit euch hatten. Zwar merkt man an den Texturen und dem damals SCS Software typischen Copy & Paste-Streckennetz, dass die ETS 2-Alpen bereits einige Jahre auf dem Buckel haben, allerdings glänzte es doch zwischendurch mit (fast) malerischen und kurvenreichen Bergpässen. Wer sich davon überzeugen möchte, kann sich ja die Zusammenfassung unseres Geburtstags Konvoi anschauen.

Großbritannien hat dringend eine Überarbeitung nötig!

Ein Land, welches man vehement vermeidet zu befahren, ist eindeutig Großbritannien. Und nein, das liegt nicht (nur) am Linksfahrgebot Großbritanniens. Sondern viel mehr an der unglaublich unrealistischen Landschaft. Dabei bieten England, Schottland und Co. so viel mehr als das immer noch gleiche Streckennetz aus dem mittlerweile 11 Jahre alten UK Truck Simulator. Sicherlich wird auch noch dieser Teil der Map künftig überarbeitet werden.

Natürlich freuen wir uns darüber, dass nun auch Österreich überarbeitet wird. Allerdings gibt es andere Teile der Karte, welche eine Modernisierung dringender nötig hätten als Österreich. Auch wenn man bedenkt, wie schön einige der Vanilla-Ecken Österreichs eigentlich sind. Das ETS-Großbritannien wirkt hingegen wie ein Fehler des Map-Generators aus Minecraft auf größter Biomstufe.

Geschrieben von: Ralph

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Die Flutkatastrophe – so kannst du helfen

Die verheerende Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist in allermunde. Unzählige Menschen verloren letzte Woche ihr Hab und Gut oder gar das Leben. Wir möchten Dir zeigen, wie auch Du einfach helfen kannst. Normalerweise gehen wir der Prämisse nach, weder Politik noch sonstige, bereits in den Medien breitgetretene, Themen im Programm von simulator1 aufzugreifen. Wir sind dafür da, damit Du beim gemütlichen Zocken gänzlich ohne Nachrichten einfach entspannen kannst. Dieses […]

today19. Juli 2021 4


0%