Euro Truck Simulator 2

Euro Truck Simulator 2: SCS Software kündigt Balkan-DLC an

today16. Juni 2022 2

Hintergrund
share close

Wochen nach der Ostereiersuche steht es fest – der nächste DLC führt uns in den westlichen Part des Balkans. Mit insgesamt 7 europäischen Staaten ist „West Balkan“ der wohl umfangreichste DLC im Portfolio.

An Ostern in diesem Jahr veranstaltete SCS Software eine ganz spezielle Eiersuche. In dieser mussten Spieler und Fans des Euro Truck Simulators die Social-Media-Kanäle des tschechischen Entwicklers absuchen. Vorgefunden wurden zum Beispiel innerhalb eines Lkw ein Ei, welches nicht nur einfach bunt war, sondern die Flagge von Kroatien zeigte. Ein weiteres Ei versteckte sich innerhalb des YouTube-Banners hinter einem Berg und zeigte die Flagge Albaniens. Klar war also, dass der nächste DLC, nach Heart of Russia, welches nun wiederum auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, uns in den Balkan führt. Und jetzt folgte die offizielle Ankündigung im SCS-Blog.

7 Länder, aber Griechenland fehlt

Unglaublich wird die schiere Anzahl an Ländern, welche den westlichen Teil des Balkans darstellen werden. Mit Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien und Slowenien sind es insgesamt 7 an der Zahl. Damit wird „West Balkan“ der wohl umfangreichste DLC im Portfolio von SCS Software. Zwar gab es in der Vergangenheit flächenmäßig größere Kartenerweiterungen, allerdings boten diese leidglich zwei bis vier Länder und deutlich weniger unterschiedliche Systeme, was Schilder und Sprachen betrifft.

Auch ist die Landschaft auf dem Balkan unglaublich abwechselungsreich. Sie bietet schroffe aber wunderschöne türkisblaue Küsten, hohe Gebirgsketten aber auch viele Tiefebenen. Spannend wird hierbei die Skalierung auf 1 zu 19; das Standardformat der ETS 2-Karte (nur UK ist im Größenformat 1:20).

Wie wir damals bereits gemutmaßt haben, wird Griechenland als südlichster Staat des Balkans fehlen. Der Grund dafür dürfte allerdings so einfach wie auch verständlich sein. Mit den sieben balkanischen Staaten hat SCS Software schon einiges vor, während Griechenland mit all seinen Inseln und der Größe an sich problemlos auch eine eigene Kartenerweiterung werden könnte.

Lange Wartezeit auf West Balkan

Die Wartezeiten zwischen den großen Kartenupdates ist leider immer sehr lang. Durch das Aussetzen einer Veröffentlichung des „Heart of Russia“-DLC werden wir jetzt eine lange Pause ohne große Kartenerweiterung aushalten müssen. Wir spekulieren den Release frühstens zur jetzigen Zeit innerhalb des nächsten Jahres. Vorausgesetzt ist natürlich, dass SCS Software den normalen Zyklus einhalten kann. Zum Abschluss haben wir aber noch den Trailer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschrieben von: Ralph

Rate it

Vorheriger Beitrag

Alaskan Truck Simulator

Alaskan Truck Simulator: Demo erschienen

Ein neuer Truck-Simulator steht in den Startlöchern - zumindest eine erste Version zum Anspielen. Was die Demo zum Alaskan Truck Simulator zu bieten hat, erklären wir euch in diesem Artikel. Virtuelle und tonnenschwere Trucks gibt es schon lange nicht mehr nur im Euro- oder American Truck Simulator. Immerhin gibt es mit On The Road oder Truck Driver bereits jede Menge Konkurrenz auf dem Markt. Durchaus auch Konkurrenz, welche aufhorchen lässt. […]

today12. Juni 2022 6


0%