Breaking

SCS Software-Osterevent kündigt Balkan-DLC an

today15. April 2022 4

Hintergrund
share close

Überaschung am Karfreitag! Das Osterevent von SCS Software kündigt eine neue Kartenerweiterung an. Das nächste führt uns wohl auf den Balkan.

SCS Software war immer für ihre einfallsreichen Ankündigungen bekannt. Da kommt Ostern als feierliches Fest ganz gelegen.  So schicken euch die tschechischen Entwickler auf Ostereiersuche. Sollte „Heart of Russia“, wie das DLC aktuell noch heißt, planweise erscheinen, führt uns die übernächste Kartenerweiterung auf den Balkan.

Am Abend des Karfreitags kündigte SCS Software in ihrem Blog ein neues Osterevent an. In diesem soll die Fanbase sich auf die Suche nach Osteiern begeben. Für die Jagd nach den Eiern soll man sich auf die offiziellen Social-Media-Kanäle und Webseiten der Entwickler begeben. Dort findet man Hinweise auf künftige Inhalte des Euro Truck Simulators.

Aber der Hinweis fällt deutlich eindeutiger und vor allem größer aus als erwartet! Schon beim Finden der Eier fällt sofort auf, dass es sich dabei um uns bekannte Landesflaggen handelt. So zeigt ein Ei auf dem offiziellen YouTube-Kanal die Flagge Albaniens. Andere Eier zeigen die Länderflaggen weiterer Balkan-Staaten. Die Orte dieser Eier werden wir allerdings nicht nennen. Wir wollen euch ja nicht alles wegnehmen.

Zwei Balkan-Flaggen fehlen als Ei

Road To The Black Sea

Fast alle Flaggen der Balkanstaaten können auf den verschiedenen Kanälen gefunden werden – zum Balkan gehören neben Albanien auch Griechenland, Kosovo, Nordmazedonien, Serbien, Montenegro, Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Slowenien. Auch Rumänien, Bulgarien und Ostthrakien (Türkei) gehören zur Balkanhalbinsel. Diese sind aber bereits Teil der ETS 2-Map in der Kartenerweiterung „Road To The Black Sea“.

Doch zwei Flaggen fehlen oder wurden zumindest noch nicht gefunden – die griechische sowie die slowenische Flagge. Allerdings könnten diese einfach nur nicht in die Form eines Ei gebracht worden sein. Besonders Slowenien ist als wichtiges Transitland zwischen Mitteleuropa und dem Balkan logisch und außerdem deutlich zu klein für eine eigene Kartenerweiterung.

Welche Länder genau in einem Balkan-DLC mitinbegriffen sein werden, finden wir natürlich erst heraus, sobald die offizielle Ankündigung folgt. Zusammenfassend ist aber nun gewiss, dass die Euro Truck Simulator-Map um den Balkan erweitert werden wird.

Geschrieben von: Ralph Köhler

Rate it

Vorheriger Beitrag

Euro Truck Simulator 2

SCS Software steckt in der Zwickmühle – Russland-DLC rückt in weite Ferne

Eigentlich könnte das Russland-DLC "Heart of Russia" schon bald veröffentlicht werden. Durch die anhaltende Problematik steckt SCS Software allerdings in einer Zwickmühle, wie sie innerhalb eines Interviews nun zugaben. Normalerweise folgen in regelmäßigen Abständen diverse Erweiterungen Europas für den Euro Truck Simulator 2 - nicht zuletzt Iberia, welche die Karte um Spanien und Portugal erweiterte. Erstmals steht der tschechische Entwickler SCS Software vor ernsthaften Gewissensbissen. Das zumindest gaben sie jetzt […]

today11. April 2022 4 2


0%